Buch Auszüge

Das erste Kapitel eines jeden Buches

Licht

Wake Up - Die Zeit läuft ab

Licht, Licht, Licht ist ein Buch, das auf dreiundzwanzig Schlüsselbereichen Gottes Licht beleuchtet.

Inhalt

Kapitel 1 tun wir gewinnen oder nicht? 1
Kapitel 2 Ein fröhliches Herz 10
Kapitel 3 Urteil 16
Kapitel 4 State-of-the-Art Christen 26
Kapitel 5 ein guter Soldat 32
Kapitel 6 Vier Arten von Leaders 40
Kapitel 7 Die Salbung 46
Kapitel 8 Sechs Schritte zur Salbung (Gottes Behörde) 52
Kapitel 9 Handicaps zum Glauben 70
Kapitel 10 Was sind Sie wert? 78
Kapitel 11 kommend in Gottes Gegenwart 81
Kapitel 12 Der Unterschied zwischen
Wahr und Wahrheit 87
Kapitel 13 Warum gibt es so viele Denominationen? 90
Kapitel 14 heilsame Lehre 96
Kapitel 15 Der Unterschied zwischen Sein Gefüllt mit und In der Geist 99
Kapitel 16 Wie Gottes 103 Ehrfürchtig werden
Kapitel 17 Wie Sie geistig wachsen 108
Kapitel 18 Balancing Wissen mit Weisheit 112
Kapitel 19 Das Fünffach Ministerium 116
Kapitel 20 funktionieren Sie im Fleisch oder im Geist? 132
Kapitel 21 Drei unfehlbare Zeugen 137
Kapitel 22 Unity - Wir sind ein 154
Kapitel 23 Wie Sie Ihre Agape Liebe in Fülle zu entwickeln 159

Einführung

Als Kinder Gottes, haben wir Zugang zu allen Gnade, die wir brauchen, um die Dunkelheit der Welt zu überwinden. Matthew 5: 14 sagt, dass wir das Licht der Welt. Wie wir in Christus Jesus, sein Licht halten scheint durch uns.

Die Dunkelheit und geistige Verwirrung in unserer Welt werden immer höher. Viele Menschen sehen diese stattfindet und sich ängstlich und mutlos. Doch Römer 5: 20b sagt, ". . . wo die Sünde im Überfluss war, gab es viel mehr Gnade. "

In den Kapiteln dieses Buches beschäftige ich mich mit Bereichen, in denen viele Gläubige in der Finsternis wandeln. Jedes Kapitel könnte ein Buch in sich, aber ich versuche nicht, eine vollständige Studie zu jedem Thema zu präsentieren. Der Zweck dieses Buches ist es einige wichtige Wahrheiten in Bereichen zu teilen, die viele nicht verstehen, und die Kinder Gottes zu ermutigen, ihre Lichter in einem größeren Weg leuchten zu lassen.

Kapitel 1

Haben wir gewinnen oder nicht?

Eine einfache Frage

Der Titel dieses Kapitels scheint wie eine einfache Frage. Wenn Sie mit dem Herrn gehen, sollten Sie glauben, dass das Reich Gottes und diejenigen, die in ihm sind letztlich gewinnen. Doch viele Kirchenleute scheinen dies nicht glauben, obwohl sie sollten. Sie sehen die Welt mehr und mehr gottlos zu werden und daher nicht wirklich glauben, dass wir als Gottes Kinder können möglicherweise gewinnen.

Es ist mir im Dienst während meiner vielen Jahren deutlich geworden, dass die Menschen in eine der folgenden Kategorien fallen, wenn sie nicht glauben, dass diejenigen, die im Reich Gottes sind zu gewinnen:

(1) Sie sind verloren und sind zu dem Herrn als ihren Retter nicht kommen.

(2) Sie werden gespeichert, aber nicht wissen, das Wort Gottes.

(3) Sie werden gespeichert und kennen das Wort Gottes, aber glaube es nicht.

Wenn Sie glauben, dass ein Ausfall droht, müssen Sie sich zu untersuchen, welche dieser Kategorien zu sehen, in dich fallen. Wenn Sie verloren gehen, müssen Sie gerettet zu werden. Wenn Sie ein Gläubiger sind, aber nicht wissen, was das Wort sagt, bittet Gott, sein Wort durch den Heiligen Geist, um Ihnen zu offenbaren. Darüber hinaus bitten Gott, Sie zu einer Kirche zu führen, wo sein Wort im Geist und in der Wahrheit gelehrt wird. Wenn Sie gespeichert sind und wissen, das Wort Gottes, müssen Sie Ihren Unglauben, Buße zu tun und wählen zu glauben, was Gott sagt.

Wenn Sie glauben, dass die Menschen im Reich Gottes zu gewinnen, dann will ich Ihnen eine andere Frage stellen. Hat Ihre positive Antwort Feder von Ihrem Hoffnung dass wir gewinnen oder aus Beweis der Sieg, der Geist produziert in Belegschaft Leben? Fragen Sie sich, wenn Ihre tägliche Beichte und Weise des Lebens sind gute Zeugen in Ihrem Namen. Es ist leicht, Sie zu sagen, glauben, dass die Christen haben den Sieg in Jesus Christus, aber es ist eine andere Sache, Beweise in Ihrem eigenen Leben zu schaffen, um es zu beweisen. Sie sollten in der Lage sein zu beweisen, was man durch die Art und Weise glauben Sie leben. James 2: 17 sagt, dass der Glaube ohne Werke tot ist. Wenn du sagst, dass du etwas glaubst, aber keinen Beweis für Gehorsam hast, um es zu beweisen, betrügst du dich selbst. (James 1: 22)

Die meisten Gläubigen werden sie in nicht trauen nicht zugeben, was Gott sagt. Wenn sie jedoch im Wort schauen und zu sehen, was als Beweis beschrieben wird, die in ihrem Leben manifestieren sollte, sie erkennen, dass sie nicht wirklich Gott und sein Wort glauben. Der wahre Glaube ist auf Herz Überzeugung, nicht geistige Verständnis allein.

Das eigentliche Problem

Die Menschen sind misdiagnosing ihre Probleme die ganze Zeit, und sie sind überall, aber der richtige Ort für Antworten. Sie machen Ausreden dafür, warum sie nicht über geistige Sieg, Gemeinschaft mit Gott, und der Sieg über das Fleisch und der Teufel. Sie nehmen an der Grund, warum sie nicht mit Gott in Kraft gehen kann, ist, weil sie nicht genug Vertrauen haben oder mehr des Heiligen Geistes brauchen. Aber ihre Menge des Glaubens kann nicht das Problem, weil Römer 12: 3 sagt, dass alle Menschen das Maß des Glaubens gegeben wurden. Ebenso kann ihr Problem nicht ein Mangel des Heiligen Geistes sein, entweder, weil sie ihn nicht in Bits oder Stücke erhalten haben. Als sie den Heiligen Geist empfangen, empfangen sie ihn in Fülle. Sie können nicht alle werden aneignet, dass er für sie, aber sie müssen nicht mehr von ihm in dem Sinne zu erhalten, eine größere Menge des Geistes zu erwerben.

Die eigentliche Frage ist eine Frage des Herzens Haltung. Wenn Sie wirklich glauben, dass Sie gewinnen, lassen Sie Ihren Glauben in Gott und seine
Salbung beginnt in Ihrem Leben zu fließen. Darüber hinaus lösen Sie Eifer aus dir mehr geistig wachsam zu machen.

Als natürliches Beispiel für dieses Prinzip ist es allgemein bekannt, dass es einen großen Unterschied zwischen einem Boxer, der in den Ring er zu kämpfen Schritte, zu glauben, im Vergleich zu einer gewinnen wird, wer er hat schon verloren glaubt. Ein weniger geübten Kämpfer, der glaubt, dass er oft gewinnen kann besiegt eine bessere Kämpfer. Er gewinnt basiert weitgehend auf seine Haltung. Es stimmt, dass er eine gewisse Fähigkeit haben muss, aber seine Haltung macht einen großen Unterschied.

Was Sie wirklich glauben

Wenn Sie wirklich glauben, dass Gott treu ist und Sie ein Gewinner sind, weil Sie in seinem Königreich sind, brauchen Sie keinen "Rückversicherungsplan" im Fleisch, um sicherzustellen, dass Sie nicht am Ende leiden. Nehmen Sie jetzt einen Moment, um sich die unten aufgeführten Fragen zu stellen. Die Antworten werden zeigen, was Sie wirklich über Gott und seine Vertrauenswürdigkeit glauben.

  • Haben Sie von Ihrem Fleisch und Umstände im Alltag überwältigt fühlen?
  • Sind Sie Angst, dass der Teufel Sie behindern oder zerstören könnten?
  • Sie bekennen Sie, dass Sie ihr Fleisch zu überwinden wollen und dem Herrn gehorchen, aber selbst besiegt statt finden?
  • Haben die Dinge der Welt beeinflussen Ihr Leben mehr als das, was Gott sagt?
  • Haben Sie Entschuldigungen für Ihre ständige Ausfälle machen?
  • Ist etwas anderes als Jesus die erste Priorität in Ihrem Leben?
  • Suchst du nach egoistischen Absichten, nur für den Fall, dass Gott nicht tut, was du zu tun hoffst?

Wenn die Antworten auf diese Fragen haben Sie gezeigt, dass Sie nicht wirklich vertrauen Gott oder glauben, dass Sie den Sieg haben, weil Sie einen Teil seines Reiches sind, ist jetzt die Zeit zu bereuen. Gehen Sie zu Ihrem Vater, der mit einem offenen, demütiges Herz. Fragen Sie ihn, Ihren Unglauben zu vergeben und sich verpflichten, dein Herz ihn von nun an zu vertrauen.

In Christus gewinnen wir!

Wenn Sie und ich beide in den Leib Christi sind, kann ich nicht gewinnen, während Sie verlieren. Ein Teil des Leibes Christi nicht gewinnen kann, während ein anderer Teil verliert. Kann die Schulter, Arm und das linke Bein von Jesus zu gewinnen und die rechte Hand und den linken Ellenbogen zu verlieren? Natürlich nicht! Wenn du ein Teil von Christus bist, du kann nicht zu verlieren. Die Frage ist, ob Sie in Christus sind.

Hat Jesus den Sieg über Satan und die Welt gewonnen, als er starb und wieder auferstand? Ja! Dann, wenn Sie in ihm und einem Teil seines Körpers sind, gewinnen Sie auch. Sie können nicht denken, dass Sie ein wichtiger Teil des Leibes Christi sind, aber wenn Sie ein Teil seines Körpers sind, gewinnen Sie! Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht Teil des Leibes Christi sind, verlieren Sie. Jesus und die in ihm zu gewinnen. Diejenigen, die außerhalb von Jesus verlieren. So einfach ist das.

Sie müssen sich fragen, ob Sie Ihre Zeit in Christus oder im Fleisch verbringen. Der Sieg ist in Christus gefunden, aber Satan hat ständigen Zugang Sie zu besiegen, wenn Sie Ihre Zeit im Fleisch verbringen. Ich möchte Sie bitten, die Beweise in deinen Worten, Gedanken, Motive zu suchen und Aktionen. Dann werden Sie wissen, was Sie wirklich in Ihrem Herzen glauben.

Wann wir gewinnen?

Sie gewinnen wir nur, wenn die Trompete klingt? Nein, aber viele Christen glauben, dass wir nicht gewinnen, bis der Herr zurückkehrt. Sie glauben, wenn sie bis in die Trompete Töne halten kann und erhalten verherrlichten Körper, dann werden sie gewinnen. Aber die Wahrheit ist, dass wir gewinnen, wenn wir in Jesus bewegen, weil er bereits gewonnen hat.

Auf dem Kreuz, Jesus sagte: "Es ist vollbracht." (John 19: 30) Er hat nicht gesagt, er vollendete das Werk der Erlösung und gewann den Sieg, als er starb und auferstand "fortgesetzt werden.". Die Schlacht gewonnen wurde, als er in die Hölle ging und besiegte Satan und seine Fürstentümer. Er machte eine Show von ihnen offen, über sie zu triumphieren. (Kolosser 2: 15) Er nahm die Schlüssel der Hölle und des Todes entfernt. (Offenbarung 1: 18) gewann er den Sieg und hat es uns gegeben. 1 Corinthians 15: 57 sagt, "Aber Gott sein, der uns den Sieg gegeben hat durch unsern Herrn Jesus Christus." Jesus ist der König der Könige und Herr der Herren, und wir sind Miterben mit ihm. (Offenbarung 17: 14, Römer 8: 17)

Wenn wir in Jesus, wir sind Gewinner Jetzt. Aber wie können wir konsistente Gewinner sein? Es ist sehr einfach. Wir gewinnen durch Bleiben in Jesus. John 15 bezieht sich das Gleichnis vom Weinstock (Jesus) und wie wichtig es ist, in der Rebe zu halten. Römer 11: 11-24 sagt uns, dass die natürlichen Zweige die Menschen der jüdischen Nation waren. Um wurde, die Juden zu Eifersucht und wegen ihrer Rebellion, Jesus zu den Heiden gegeben zu provozieren. Wir wurden dann in die Reben aufgepfropft. Gott warnt uns, dass, wenn er die natürlichen Zweige nicht schonten wegen ihres Unglaubens, er wird nicht die wilden Zweige übrig, die in gepfropft wurden, wenn sie nicht in Übereinstimmung im Glauben. John 15: 6 sagt, wenn wir in Christus bleiben nicht und Früchte tragen, wir (die Zweige, die wurden gepfropft) auch beiseite geworfen werden. Diese Schriften zeigen, wie wichtig es ist, dass wir in Christus und Früchte tragen halten.

Der Nachweis, dass Sie glauben

Es könnte helfen, eine Liste der Beweise in Ihrem Leben manifestieren, dass Sie glauben, dass Sie beweist gewinnen. Viele Gläubige scheinen nie zu untersuchen, die Frucht in ihrem Leben zu denken, aber 2 Corinthians 13: 5 sagt selbst zu untersuchen, um zu sehen, ob ihr im Glauben sind. Die Frucht, die Sie manifestieren ist der Beweis dafür, was Sie glauben.

Sie sollten sich fragen, ob Sie wirklich besitzen und zu manifestieren, was Sie bekennen. Viele Gläubige bekennen Früchte haben sie nicht besitzen in der Hoffnung dass sie es eines Tages erhalten. Sie setzen ihre hoffnungsvollen Bekenntnis mit dem Glauben, aber es gibt nicht viel Substanz in dieser Art von Geständnis. Für sie ihren Mangel an Obst scheint irrelevant, aber es ist der Beweis, dass sie nicht wirklich Glauben haben!

Es ist nicht das, was Sie bekennen, aber die Frucht, die Sie besitzen, das beweist, dass ihr Glauben habt. Wenn Obst nie produziert wird, fehlt der Glaube zu einem gewissen Grad ist. Es ist nicht der Heilige Geist für immer nehmen Frucht in Sie zu produzieren. Wie lange haben Sie bekennende Frucht, die Sie nicht besitzen? Sie können noch nicht reifen Früchte haben in einem Gebiet, für Sie zu glauben, aber die Art und Weise Sie handeln, ist Beweis dafür, dass du deinen Glauben in Gott freigegeben haben.

Zum Beispiel, können Sie glauben, dass Gott direkt zu Ihrem Geist sprechen kann? Als ich die Gläubigen diese Frage stellen, sagen die meisten von ihnen Dinge wie: "Ich weiß es nicht. Ich denke schon. Ja, ich glaube, er tut. "Aber wenn ich sie fragen wenn er zu ihnen spricht, Antworten sie: "Nun, nein!« Sie glauben an ihre Köpfe, Aber es gibt keinen Beweis, zu glauben, ihre Herzen. Wenn Sie glauben, dass Gott zu dir sprechen kann, wäre es Hinweise in Ihrem Leben, Ihren Glauben zu beweisen. Sie würden ihn nach dem Weg in allen Bereichen Ihres Lebens zu suchen. Er würde Ihre Wege Regie führen, und Sie würden ständig tiefer mit ihm Kommunikation entwickeln werden.

Als ein weiteres Beispiel gesagt, wenn ein Prophet in Ihrer Kirche, dass ein Erdbeben das Gebäude in 30 Sekunden zerstören würde, könnten einige von Ihnen sagen, Sie glaubte, dass er von dem Herrn gehört. wenn Sie blieb jedoch sitzen, das würde beweisen, dass Sie glaubte ihm nicht. Wenn Sie geglaubt hatte, würden Sie für die Tür gelaufen. Jeder würde wissen, wer wirklich geglaubt, durch die das Gebäude verlassen.

Im Glauben bewegt Sie zum Handeln, weil, was Sie glauben, dass Sie in Ihrem Herzen regiert. Sie glauben nur auf die Ebene, die Sie tun. An einem Punkt in meinem Leben, ich dachte, dass ich viele biblische Wahrheiten geglaubt, aber ich war nicht viele von ihnen zu tun. Ich wartete darauf, Gott etwas zu tun. Viele Christen für Gott warten, in ihrem Namen zu bewegen, aber Gott wartet darauf, dass sie ihn mit dem Glauben zu gehorchen!

Es sollte nachgewiesen werden (Frucht) zu beweisen, Sie glauben, was Gott sagt. Sie sollten entweder Obst oder die Zubereitung Früchte produzieren zur Herstellung sollte stattfinden werden. Der Prozess in Gang gesetzt wird, sobald Sie glauben. Sie können nicht reife Frucht an dieser Stelle besitzen, aber man sollte "die Substanz" an Ort und Stelle haben. Was ist die Substanz? Die Substanz ist der Heilige Geist in euch zu arbeiten. Sobald Sie wirklich glauben, dass Gott etwas in Ihrem Leben tun wird, beginnt die Arbeit.

Es ist sehr wichtig, mit sich selbst ehrlich sein und erkennen, dass Sie auf jede größere Maßnahme nicht glauben als das, was Sie tun. Ich spreche nicht über Belegschaft Bemühungen, etwas zu tun, sondern sovereignly Gott bewegte Früchte ins Leben rufen. Sobald Sie aus dem Herzen glauben, zu bewegen beginnt Gott. Deshalb können Sie die Substanz der Dinge gehofft haben für im Moment Sie aus Ihrem Herzen glauben.

Es ist nicht nötig, durch aufwendige Rituale gehen bei dem Versuch, Gott zu überzeugen, etwas zu tun, hat er schon, sagte er tun will. Wenn Sie ausrufen von Herzen und sagen: "Herr, wählen Ich glaube, was Sie gesagt haben," dann wird Gott in Bewegung. Er weiß, wenn Sie anfangen, aus dem Herzen zu glauben.

Ein persönliches Beispiel

Ich werde niemals die Zeit vergessen, in der Gott mir gezeigt hat, dass religiöse Rituale ihn nicht beeindrucken. Als ich ein junger Gläubiger war, wollte ich tiefere Offenbarung von Gott hören, also beschloss ich, drei Tage lang zu fasten. Am letzten Tag wollte ich besonders demütig handeln, also ging ich auf die Knie um zu beten. Alles, woran ich denken konnte, war der Schmerz in meinen Knien und im Rücken, und Gott sagte mir nichts! Schließlich schrie ich aus einem demütigen Herzen und sagte: "Gott, ich möchte von dir hören."

Ich konnte fühlen, Gott seinen Kopf an meine Taten der Opfer schütteln. Ganz plötzlich fühlte ich mich sehr dumm. Gott sagte: "Gehen Sie etwas reparieren zu essen. Gehen Sie dann in das Wohnzimmer, sitzen in Ihrem Stuhl und entspannen. "Also habe ich ein Sandwich bekommen und ruhte auf meinem Stuhl, bis ich besser begann zu fühlen. Es schien, dass das Essen und entspannend waren nicht geistig wirkt. Aber wenn ich Gott gehorchte, fing er an, klar zu mir zu sprechen. Er sagte: "Sie haben von mir auf diese Weise in den ersten Platz zu hören konnte."

Gott hat mich gelehrt, dass er für ein demütiges Herz des Gehorsams sucht, anstatt Handlungen des Opfers oder religiöse Rituale. Meine Bemühungen, ihn mit Ritualen zu beeindrucken, die von meinem Denken und Verständnis entstanden ihn nicht bewegen, aber er reagierte sofort, als ich von einem gehorsamen, demütiges Herz zu ihm rief. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich sage nicht, sollten Sie nicht schnell, wie Sie Gott suchen. Ich sage, dass er durch dein Herz Haltung berührt wird, nicht religiösen Handlungen in einem Aufwand führen auf ihn einen Eindruck zu machen. Er sieht immer an warum Sie tun etwas, wie auch die Handlung selbst.

Sie können nichts tun, Gottes Gunst zu verdienen. Er hat bereits Sie seine unverdienter Gnade gegeben. (Epheser 2: 8 und 9) Gott ist nicht daran interessiert, in den Ritualen Sie durchführen. Ich sage es noch einmal! Was Gott bewegt, ist ein demütiges, gehorsames Herz, das glaubt, was das Wort über ihn sagt.

Glauben Sie, was Sie bereits haben

Die Frucht in deinem Leben basiert auf dem Maß, an das du glaubst, was du bereits hast. Wenn Sie bereits mit Gott in einem Bereich Ihres Lebens vertraut, können Sie ihm vertrauen mit Ihrem ganze Leben.

Ich trainiere Menschen für alle Arten von Dienst. Einer kann auf der ersten Ebene des Trainings sein, einer auf der fünften Ebene und einer auf der zehnten Ebene. Der einzige Unterschied zwischen dem in der zehnten Stufe und dem in der ersten Stufe besteht darin, dass derjenige in der zehnten Stufe herausgefunden hat, was er bereits in der ersten Stufe hatte. Alle Gläubigen bewegen sich in Jesus Christus, wenn sie zur Errettung zu ihm kommen, aber einige von ihnen nicht Glauben sie sind in ihm. Ihre Inkonsequenz und Mangel an persönlicher Erkenntnis Jesu Christi wirkt sich negativ auf, was sie glauben und ihre Fähigkeit, zu reifen.

Glauben Sie und empfangen

Ich bin, was ich durch die Gnade Gottes bin. (1 Corinthians 15: 10) Ich habe die Freiheit, wie Jesus zu sein. Ich habe die Freiheit, ein Überwinder zu sein. Der Teufel versucht immer noch zu mir zu liegen, aber es ist schwer für ihn, seinen Fall zu gewinnen, weil ich zu viel Beweise (gottesfürchtigen Frucht) auf meiner Seite habe.

Wissen Sie, warum er einige von euch überzeugt? Weil Sie haben nicht genügend Beweise, um ihn zu widerlegen. Er sagt Ihnen, eine Lüge, und Sie wissen, dass es eine Lüge ist, aber man kann es nicht durch Beweise in Ihrem Leben beweisen. Offenbarung 12: 11 sagt, "Und sie haben ihn überwunden durch das Blut des Lammes und durch das Wort ihres Zeugnisses. . . . " Wenn Sie handeln, wie beginnen, die Sie bereits sind und glauben, was am Kreuz für Sie getan wurde, werden Sie beginnen, den Sieg in Ihrem Leben haben. Jesus 'Blut Sie rein und machte Sie so weiß wie Schnee. Es hat dir ein Kind Gottes und ein Miterbe mit Jesus Christus. Es gab Ihnen die Macht, ein Sohn Gottes zu werden. Es gab Sie zu den Schätzen des Himmels Zugang für alles, was Sie brauchen. Es hat dir ein Gewinner.

Du hattest in deinem Herzen, bekennen mit dem Mund und tu Buße zu erhalten, um gerettet zu glauben. Selbst wenn Sie Gott mit deinem ganzen Herzen, da Ihr Heil nicht gewesen sein zu vertrauen, können Sie wählen, Jetzt zu glauben, was er sagt. Der Glaube ist Vertrauen auf Gott, dass er vertrauenswürdig ist zu tun, was er sagt, was er tun wird. Sie werden niemals Gott ohne Glauben gefallen. (Hebräer 11: 6) Sie müssen ihm vertrauen.

Öffne dein Herz für den Herrn Jesus und legte sich Ihre vorgefassten Meinungen über ihn und was Sie denken, dass er von Ihnen will. Sie brauchen nicht mehr Schriften auswendig zu lernen oder mehrere religiöse Werke führen ihn zu beeindrucken. Geben Sie Ihre Herzen zu eurem Herrn in Demut. Achten Sie darauf, die grundlegenden Wahrheiten, die Sie bereits wissen, werden durch den Glauben in Ihrem Leben arbeiten, und starten Sie suchen gute Früchte zu erscheinen. Wenn Sie nicht gute Früchte zu sehen, bitte den Herrn, Ihnen zu zeigen, was falsch ist und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen. Kehrt um, vertrauen dem Herrn von ganzem Herzen, und beginnen eine Ernte zu erwarten!